SV Harkenbleck Badminton
Dein Badmintonverein in der Region Hannover

Es war wieder Einiges los... Nachlese zum vergangenen Wochenende:


+ Danish Junior – Cup
+ Forza Avacon – Cup in Liebenau
+ A/B O19 – Rangliste in Vechelde


Leonie Schindler nahm als Mitglied des DBV – Teams U15 erneut an einem hochklassig und
international besetzten Turnier teil, dem Danish Junior Cup ! Gespielt wurde zunächst ein
Individualturnier, bevor ein Mannschaftswettkampf den Abschluss der 4-tägigen Veranstaltung
bildete.
Im Mixed erreichte Leonie einen sehr guten 5. Platz; im Einzel Lospech … 1. Runde gleich gegen eine
an „2“ gesetzte schwedische Spielerin … im Doppel mit Flo Schöffski dann immerhin das Erreichen
des Achtelfinales. Mit der Mannschaft gelang ein 5. Platz – herzlichen Glückwunsch ! Am
kommenden Wochenende geht’s auf die 1. Deutsche Rangliste des Jahres nach Mülheim. Auf geht’s,
Leo – VIEL GLÜCK !

 

 

Die SG Pennigsehl/Liebenau richtete zum ersten Mal ein deutschlandweit ausgeschriebenes und erwartungsgemäß hochklassig besetztes Turnier für Nachwuchsspieler der Altersklassen U11 und U13 aus: den Forza – Avacon – Cup. Mit Leonie Sauer, Meike Kruse, Felix Schütt, Hannes Möller und Simon Jende konnten wir vorwiegend in der AK U11 fünf Talente an den Start bringen, die sich durchweg sehr achtbar schlugen: Die Mixedkonkurrenz wurde nur in U13 ausgerichtet – in der Gruppenphase konnten wichtige Erfahrungen gesammelt werden; ein Erreichen des Hauptfeldes war unseren „5“ jedoch vergönnt.
Ganz anders dann die Bilanz in den Einzelkonkurrenzen:

 

JE U11:
Felix wurde 1. in seiner Gruppe und erreichte am Ende einen starken 9.Platz.
Hannes als jahrgangsjüngerer Spieler erreichte mit dem 2. Platz in der Gruppe als einziger 2008’er
des gesamten Starterfeldes ebenfalls die Hauptrunde, musste dort jedoch nach dem 1. Spiel die Segel
streichen.
Simon erkämpfte sich ebenfalls Platz 2 in der Gruppe und verpasste leider sehr knapp den
Gruppensieg sowie einen besseren Setzplatz in der Hauptrunde. So jedoch war auch für ihn nach der
1. Partie Schluss.

 

ME U11:
Noch ein Gruppensieg: Leonie marschierte unangefochten in die Hauptrunde, gewann dort sogar ihr

Achtelfinale gegen die an 7 Gesetzte und errang schließlich einen super 5. Platz !

ME U13:
Für Meike hingen die Trauben hoch: nach dem 3. Platz in der Gruppe erreichte sie insgesamt den

15.Platz.

In den Doppeln konnten unsere Starter ebenfalls überzeugen:

 

JD U11:
Felix + Raafe Kenji Braach (BW Solingen) wurden 2. in der Gruppe und erreichten nach etwas
unglücklichen und sehr knappen Niederlagen den 5.Platz in der Endabrechnung.
Simon + Linus Palatzky (SG Pennigsehl/Liebenau) wurden ebenfalls 2. in ihrer Gruppe und errangen
am Ende einen sehr guter 8.Platz.
Hannes + Moritz Kühne (BW Wittorf): ebenfalls 2. in der Gruppe und am Ende sogar der 6.Platz –
Klasse !

 

MD U13:
Meike + Leonie hatten viel Lospech und mussten in der Gruppe gegen die späteren Sieger und

3.Platzierten in der Gruppe antreten … Im Ergebnis sprang der 9. Platz heraus.

Auf der sehr stark besetzten A/B – Rangliste O19 in Vechelde starteten Andre Pukowski und Gaspard
Engel (beide aus der Landesligamannschaft des SVH) im B-Feld und erspielten sich die Plätze 6
(Gaspard) und 8 (Andre).