SV Harkenbleck Badminton
Dein Badmintonverein in der Region Hannover

Saison beginnt mit einem Heimspiel

Am 27. August 2017 findet um 10.00 Uhr in der Ballsporthalle Arnum das erste Punktspiel der Harkenblecker in der Niedersachsen-Bremen-Liga statt.

Als Aufsteiger begrüßt man mit dem TV Metjendorf und dem TuS Hilter zwei Mannschaften aus dem Badmintonbezirk Weser-Ems, zwei Teams die eine Menge Erfahrung auf dem Spielniveau mitbringen.

Im Kern hat sich die Harkenblecker Mannschaft kaum verändert, auf den Herrenpositionen sind weder Neu- noch Abgänge zu verzeichnen. Bewegung gab es hingegen im Damenbereich – mit Barbara Szafranski konnte eine junge aber trotzdem bereits erfolgreiche Spielerin nach Harkenbleck gelotst werden, Leonie Schindler kommt aus dem Jugendbereich hinzu. Die Jugendnationalspielerin wird aber nicht alle Partien spielen können, da internationale Turniere vom Deutschen Badmintonverband Vorrang haben. Komplettieren werden den Kader wie bisher Lisa Szalai, die Hannover aus privaten Gründen verlässt und die beiden Damen aus der Meistersaison Kathi Leist und Lara Schindler.

„Bei den Damen wissen wir noch nicht wer wann spielen kann, wir sind uns aber sicher immer eine gute Aufstellung bieten zu können.“, meint Mannschaftskapitän Jan-Henrik Gleis zuversichtlich. Ziel der Harkenblecker ist es sich in der Liga zu etablieren und den ein oder anderen Punkt mehr zu holen um an den vorderen Plätzen zu Kratzen.

Reisepartner für diese Saison ist der VfL Grasdorf, der sich im Herren- und Damenbereich verstärken konnte.

Alle Informationen zum Spieltag, den anderen Teams und den weiteren Terminen findet ihr unter: https://www.turnier.de/sport/draw.aspx?id=77D62F1F-ADC3-4D1E-8FBE-EBFDB10790E3&draw=1